Kategorien:

Podcast: Let’s Make Lemonade #17 / DMEXCO @Home

In der heutigen Episode lassen Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor der DMEXCO, und Sissy Pflaum-Griffiths, Managing Partner PHD Germany, die DMEXCO @Home noch einmal Revue passieren lassen. Dabei sprechen sie über die organisatorischen Herausforderungen und Highlights des Events und auch darüber, welche Themen dieses Jahr „Talk of Town“ im Digitalen Marketing waren.

DMEXCO in a Nutshell

Die DMEXCO @Home war die erste rein virtuelle Messe für die Digital Industry. Dominik und sein Team haben in nur drei Monaten die sonst in Köln physisch stattfindende DMEXO als rein digitales Event auf die Beine gestellt – samt Programmierung einer eigenen Plattform. Das Angebot war breit: Für die über 20.000 angemeldeten Teilnehmer gab es mehr als 160 Stunden Konferenzprogramm und 150 Masterclasses sowie 300 teilnehmende Partner und Aussteller, die virtuell besucht werden konnten. Kontinuierlich waren über 10.000 Besucher live auf der Plattform und die Sessions hatten im Durchschnitt 230 Zuschauer. Laut Dominik waren sein Team, aber auch der Großteil der Partner und Gäste, mit der virtuellen DMEXCO sehr zufrieden.

Themenkomplexität & Vielfalt

In unserer Marketingwelt ist das Leben so komplex und vielfältig, sodass sich Dominik und sein Team ebenfalls ein großes Programm für die DMEXCO überlegt haben, um den jeweiligen Teilnehmeransprüchen gerecht zu werden. Hierbei haben sie auf eine Kombination aus verschiedenen Formaten und unterschiedlichen Themenschwerpunkte gesetzt. So wurden große Themen wie Automotive beleuchtet, Tech-Plattformen wie Twitch waren vertreten und es gab fundierte Panels und Diskussionen über Themen wie NetID und Cookieless. Zusammenfassend: Die 900 Speaker haben Masterclasses, Panels und Diskussionen etc. zu den unterschiedlichsten Disziplinen gehalten.

Attitude Matters

Die Messe stand unter dem Motto „Attitude Matters“. Denn Haltung zeigen ist ein essenzielles Thema – sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext. Viele Speaker haben das Thema in ihren Sessions eingebaut, um zu zeigen, was Haltung zeigen in ihrer jeweiligen Disziplin bzw. in ihren Handlungen bedeutet. Im Kontext der DMEXCO @Home heißt dies für Dominik, mit einer positiven produktiven Haltung an neue Dinge, die man nicht kennt, heranzugehen, um daraus zu lernen und sie in Zukunft noch besser zu machen. Wie er so schön sagt: „Wenn wir mehr lösungsorientiert handeln und nicht problembehaftet denken – dann ist uns allen geholfen.“

Sweetest Lemon

Worauf Sissy sich schon im Vorfeld gefreut hat und was auch ihr persönliches Highlight der Messe war: Die Paneldiskussion mit Karen Nelson Field, die sich mit Forschung zum Thema Video Advertising & Effectiveness beschäftigt.

Fragt man Dominik, dann ist für ihn die Sweetest Lemon der Einblick in die Teilnehmerliste: Bei der DMEXCO @Home waren viele Teilnehmer aus großen, hochkarätigen Unternehmen dabei.

Tipp

Solltet ihr eine Session verpasst haben oder aufgrund der großen Auswahl an 160 Stunden Konferenzprogramm eine Session nicht geschafft haben, solltet ihr auf jeden Fall im Oktober auf der DMEXCO-Seite vorbeischauen. Hier wird die eigene VoD-Plattform gelauncht, auf der Masterclasses und Panels der virtuellen Messe verfügbar gemacht werden. Nutzt die Möglichkeit und taucht in die Themen ein!

Über DMEXCO

Die DMEXCO ist Europas führendes Digital Marketing & Tech Event. Wir verstehen uns als Community und zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation. Wir bringen Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber an zentraler Stelle zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. DMEXCO bietet ein ganzes Ökosystem aus Vorträgen internationaler Speaker, Ausstellungen von Top-Brands und praxisorientierten Masterclasses – alle mit Blick auf digitale Trends und zukünftige Business-Potenziale.

In Köln setzen wir die Benchmark als Netzwerk- und Business-Plattform der Digitalwirtschaft. Entscheidungsträger bilden sich weiter und lassen sich inspirieren, knüpfen Kontakte und schließen Geschäfte ab. DMEXCO ist der Ort, wo das digitale Geschäft von morgen schon heute erlebbar ist. Die DMEXCO 2021 findet am 22. und 23. September 2021 statt.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller und fachlicher Träger der DMEXCO sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der DMEXCO ist die Koelnmesse.

Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne finden sich unter http://dmexco.comwww.facebook.com/dmexcowww.twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo.

Autorin: Nina Schröder, Business Enablement Manager / Omnicom Media Group

01.10.2020

1+